Häufig gestellte Fragen

F: Ab wann geht’ los?
A: Anfangs April bis Ende Oktober

F: Wie lange im Voraus muss ich buchen?
A: Buchungen sind auch kurzfristig möglich. Rufen Sie an,  eventuell klappt es bereits am nächsten Tag.

F : Was muss ich an Bord mitnehmen?
A : siehe Checkliste zum Ausdrucken

F : Gebucht und nun ist schlechtes Wetter?
A : Zwei Tage vor dem geplanten Datum wird definitiv abgemacht. Sollte das Wetter zu schlecht sein,
werden wir einen Ausweichtermin vereinbaren.

F: Was heisst schlechtes Wetter?
A: Wetter, das unsere Sicherheit gefährdet, z.B. angekündigte Gewitter oder Sturm.

F: Ist Regen auch schlechtes Wetter?
A: Nein

F: Was passiert, wenn ein Törn aus Wettergründen abgebrochen werden muss ?
A: Dann werden wir einen Rücktransport organisieren und uns gütlich einigen. Versprochen.

F: Kann man Baia Blu auch ohne Skipper mieten?
A: Nein

F: Kann man selber ‘segeln’?
A: Selbstverständlich. Jeder Interessierte wird in die Geheimnisse des Segelns eingeführt.

F: Was sind meine Aufgaben an Bord? Muss ich mithelfen?
A: Jeder kriegt seine Aufgaben zugeteilt. Gerade bei Hafenmanövern  zählt jede Hand. Es bleibt aber auch viel
Zeit, um nichts zu tun.

F: Kosten Verpflegung und Getränke an Bord extra ?
A: Mineralwasser, Bier , Rot- oder Weisswein, sowie einfache Snacks (Chips etc)  an Bord sind inbegriffen.
Nicht inbegriffen sind alle Konsumationen an Land oder Hotelübernachtungen.

F: Bin ich an Bord versichert ?
A: Nein, Versicherung ist immer Sache der Teilnehmer.

F: Welches ist der Heimathafen von Baia Blu ?
A: Arbon, neuer Hafen Steg E, Platz 518

Weitere Fragen ?  Bitte formulieren Sie diese über das Kontaktformular. Besten Dank.

zur Hauptseite